Alles, außer gewöhnlich! – Ehem. bäuerliches Anwesen mit Scheune auf großem Grundstück

Vermietung ist wie ein Tanz – es erfordert Geschick, Feingefühl und das richtige Timing, um eine harmonische Beziehung zwischen Mieter und Vermieter zu schaffen. – Unbekannt

Sie sind hier: » Objekte » Verkauf » Alles, außer gewöhnlich! – Ehem. bäuerliches Anwesen mit Scheune auf großem Grundstück

68307 MA-Sandhofen

Objektbeschreibung

Verkauf eines der letzten vorhanden noch unverbauten ehemaligen bäuerlichen Anwesens mit großem Grundstück nebst Scheune und weiteren kleinen Nebengebäuden in MA-Sandhofen.

Das Haus wurde ca. 1902 in massiver Bauweise erbaut und präsentiert sich in einem gepflegten und modernisierten Zustand. Die Gesamtwohnfläche beträgt ca.161m², verteilt auf drei Etagen. Die Nutzfläche beträgt ca. 200 m². Das Haus ist mit einem Gewölbekeller zum Teil unterkellert.

Das Grundstück ist 762 m² groß.Hinter der Scheune befindet sich der ca. 400 m² große Garten. Eventuell ist eine Bebauung mit einem weiteren Wohnhaus in „zweiter Reihe“ möglich.

Im EG befindet sich das große Wohn-/Esszimmer mit der anschließenden offenen Küche und dem Hauswirtschaftsraum, ein als Büro genutztes Zimmer und ein Gäste WC.

Im 1. OG befinden sich drei weitere Zimmer, das großzügige Tageslichtbad und eine praktische Abstellkammer.

Im 2. OG/DG befinden sich zwei Zimmer und ein weiteres Tageslichtbad.

Das KG besteht aus zwei Räumen. Der Gewölbekeller lässt jedes Weinliebhaberherz höher schlagen!

Der Hof ist noch mit dem ursprünglichen Kopfsteinpflaster gepflaster und bietet nette und gemütliche Winkel zum sitzen und entspannen.

Der Garten ist vom Hof durch eine große, ehemalige Tabakscheune getrennt. Sie besteht aus einem ca. 70 m² großen Bereich und einen weiteren, separaten Bereich von ca. 40 m², in dem eine Werkstatt untergebracht ist. Ein weiterer Teil der Scheune wird als Garage genutzt.

Durch die Scheune erreichen Sie den im rückwärtigen Bereich gelgenen, ca. 400 m² großen Garten mit einer ca. 70 m² großen Terrasse und einen weiteren Abstellraum.

Ausstattung:

Ebenso beeindruckend wie das gesamte Anwesen ist auch die Ausstattung; seit Oktober 2018 wurden im wesentlichen folgende Arbeiten durchgeführt:

  • Sanierung und Neugestaltung des Bades im 1. OG. Es verfügt sowohl über eine Badewanne als auch über eine große begehbare Dusche. Das WC ist ein sog. Aquaclean WC mit Bidetfunktion, beheizbaren Sitz und Geruchsabsaugung
  • sämtliche Parkettböden und die alten, noch vorhanden Dielenböden wurden abgeschliffen und neu versiegelt
  • die Wirtschaftsräume erhielten einen neuen Fliesenbelag
  • die Garage eine neue Zwischendecke
  • die Fenster im EG und 1. OG erhielten neue Rollos/Sichtschutz und Fliegengitter

In 2019 wurden:

  • die Heiztherme und
  • das Garagentor erneuert
  • der Brunnen im Garten wurde instand gesetzt
  • im DG wurden neue Velux-Dachflächenfenster mit elektrischen Solarrollläden verbaut.

In 2020 wurden folgende Arbeiten durchgeführt:

  • die Terrasse im Garten wurde angelegt
  • die Räume im DG und im Schlafzimmer erhielten eine Klimaanlage
  • Installation eines neuen Eingangvordaches

In 2021 wurden:

  • Einbau einer neuen Treppe vom EG ins DG
  • der Keller wurde zur Verhinderung von Feuchtebildung mit einer Entlüftung ausgestattet

In 2022/2023 wurden

  • der Garten neu angelegt
  • das große Scheunentor erneuert

Das Haus wird mit einer Gaszentralbrennwerttherme beheizt, die auch das Warmwasser generiert. Im Garten ist eine eletrisch steuerbare Gartenbewässerung installiert, in der Scheune und im Außenbereich befindet sich je ein Starkstromanschluß und sämtliche Nebengebäude, der Hof und der Garten verfügen über Strom und Beleuchtung. Im Keller sorgt eine Wasserentkalkungsanlage für weicheres Wasser. Die Sanitärinstallationen wurden 1997 erneuert und 2012 wurde die Elektroinstallation erneuert, wobei hier auch ein Smart Home Systhem installiert wurde.

Die hochwertig ausgestattete Küche ist Teil des Angebots; sie verfügt u. a. Über einen Dampfgarer, eine Wärmeschublade, Mikrowellenofen, Kühl-/Gefrierschrank mit Wasseranschluß, einer Industrieabzugshaube und einen Wok mit Gasflamme.

Lage:

Sandhofen, der nördlichste Stadtteil Mannheims, verfügt über eine ausgezeichnete Infrastruktur und hat sich seinen dörflichen Charakter weitgehend bewahrt.

Vereine zur Freizeitgestaltung, ein Freibad sowie Kindergärten und Schulen (Grund- und Realschule) sind im Stadtteil ausreichend vorhanden. Auch stehen etliche Ärzte und Apotheken vor Ort zur Verfügung.

Dieser lebendige Stadtteil verfügt ebenso über einen gesunden und äußerst leistungsstarken und kreativen Fachhandels-, Handwerks- und Dienstleistungssektor. Cafés und Restaurants laden zu kulinarischen Genüssen ein.

Im Ort befindet sich das Polizeirevier Sandhofen. Die Endstation der Bahnlinie 3 verbindet Sandhofen direkt mit der Innenstadt von Mannheim. Zusätzlich stehen noch diverse Buslinien zur Verfügung. Zur BAB 6 sind es nur wenige Minuten.

Das Objekt selbst befindet sich in einer guten Lage. Sämtliche Geschäfte des täglichen Bedarfs, Ärzte und die öffentlichen Verkehrsmittel sind fußläufig zu erreichen.

Alle Angaben über Abmessungen und Preisangaben beruhen auf Angaben des Verkäufers. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann keine Haftung übernommen werden.

Das Angebot ist freibleibend und unverbindlich, Irrtum, Zwischenverwertung etc. vorbehalten.

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Termin, wir freuen uns auf Sie!

Kurzinfo

Adresse:68307 MA-Sandhofen
Objektart:Einfamilienhaus, ehem. bäuerliches Anwesen mit Scheune und Nebengebäuden
Aufteilung:7 Zimmer, Küche, 2 Bäder, Gäste WC, Abstellkammer, HWR
Gesamtwohnfläche ca.:161 m²
Gesamtnutzfläche ca.:200 m²
Grundstücksgröße ca.:762 m²
Baujahr:1902
Objektzustand:Gepflegt, saniert
Heizungsart:Gaszentralheizung
Verfügbar:nach Vereinbarung
Kaufpreis:€ 925.000,–
Käuferprovision:2,5% vom notariellem Kaufpreis
Objektnummer:2/68307/24-05
Energieausweis:In Bearbeitung, liegt zur Besichtigung vor